HomeBeiträge
News - Seite 2839 von 2842News - Seite 2839 von 2842News - Seite 2839 von...

Neuigkeiten aus der Szene

In dieser Rubrik finden sie ausgewählte News aus der Theaterszene.

Das Schloss

Schauspielhaus WienGelegenheit zu einer kleinen Verzweiflung [Franz Kafka] Mit einer Inszenierung nach Themen und Motiven aus Franz Kafkas Roman "Das Schloß", Gustav Mahlers "Das Lied von der…

DAS WINTERMÄRCHEN

Schauspiel in fünf Akten von William Shakespeare, in der Übersetzung von Peter Handke Stadttheater Chur Shakespeare schrieb „Das Wintermärchen“ zwischen 1609 und 1611 kurz vor seinem endgültigen…

Goethe schtirbt im LTT

Einem Monolog von Thomas Bernhard Am Mittwoch, den 16.03. und am Donnerstag, den 24.03. wird der deutsche Dichter und Denker Johann Wolfgang Goethe in Tübingen am LTT ein wütendes Ende finden: In…

NUR RUHE!

Johann NestroyPremiere Sonntag, 10. April 2005, 19.30 Uhr, Volkstheater Wien Anton Schafgeist heißt der eine, Rochus Dickfell der andere, sprechende Namen fürwahr! Sie sind Prototypen des…

Furioser Start in die 11. Landesbühnentage am LTT

Die 11. Landesbühnentage haben begonnen! Am Mittwoch um 17.35 Uhr wurde das fünftägige Festival am Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen (LTT) eröffnet.

Späte Gegend

von Lida Winiewicz Aus Anlass des Gedenkens an den 65. Jahrestag des Anschlusses Österreichs an Deutschland wird am Volkstheater eine Produktion aus 1993 neu einstudiert, die österreichische…

Helmut Berger liest MUTTERS COURAGE

von George Tabori Mit Nicolas Geremus (Violine), Volkstheater WienDer 13. März (1938) ist der Tag des Anschlusses von Österreich an das Deutsche Reich. George Taboris Erzählung an einem 13. März…

Hamburger Schultheaterfestival: theater macht schule

Am 4. und 5. April ab 10 Uhr im Thalia in der GaußstraßeIn jeweils drei Vorstellungsblöcken finden die ´Grundschultage´ zum erstenMal im Thalia in der Gaußstraße statt. Arbeitsgemeinschaften und…

WHITE TRASH

Thalia Theater"Wir waren schon als Kinder scheiße"Nichts zu verlieren, null Bock auf irgendwas. Jugendgangs und frühe Gesellschaftsverlierer, Straßen- und Subkultur. Man weiß, woher man kommt,…

MINNA VON BARNHELM

von Gotthold Ephraim LessingThalia TheaterEigentlich haben sie sich schon gefunden, bevor Lessings berühmtestes Lustspiel richtig losgeht: Minna von Barnhelm bezieht zufällig das Hotelzimmer des…

Kritiken

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Seelenlandschaften

Stockfinstere Nacht, das Meer mit hohen, sich türmenden Wellen, der Wind tost, Paare am Strand. Die „Sinfonia da Requiem“ op. 20 von Benjamin Britten setzt ein. Sie ist die musikalische Grundlage von…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Selbsterkundung

Zusammengekauert und regungslos verharren drei Frauen auf der Bühne. Drei Frauen mit runden Spiegeln, die das Gesicht verdecken, aber nichts widerspiegeln, nichts durchscheinen lassen. Sie erinnern an…

Von: Dagmar Kurtz

Geld regiert die Welt

Biblische Stoffe als Grundlage für eine Oper hatten es nicht nur um 1870 schwer, überhaupt aufgeführt zu werden, sondern scheinen auch heute das Publikum nicht allzu sehr zu reizen, wenn man die…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑