HomeBeiträge
News - Seite 930 von 934News - Seite 930 von 934News - Seite 930 von 934

Neuigkeiten aus der Szene

In dieser Rubrik finden sie ausgewählte News aus der Theaterszene.

„Ein Schaf fürs Leben“

Uraufführung: Sa 4.6. 19.00 Theaterhaus Ensemble Freies Theaterhaus, FrankfurtKindertheater - Jugendtheater 

DIE ROTE ROSA

Von Ronald PohlUraufführungTheater Drachengasse, 17. Mai – 18. Juni 2005, Di-Sa um 20 Uhr 

DIE NIBELUNGEN

Ein deutsches Trauerspiel von Friedrich HebbelTheater KonstanzPremiere am 22. Juni 2005 in der Spiegelhalle

DER PARASIT

Lustspiel von Friedrich Schiller nach Louis-Benoit PicardvonZum letzten Mal im HESSISCHEN LANDESTHEATER MARBURG5. Juni 2005, 18.00 Uhr

DER BRANDNER KASPAR

Schauspiel von Kurt Wilhelm – Eigeninszenierung –Freilicht im Theatron in der Schlossökonomie Gern Dieses legendäre bayerische Volksstück erzählt die Geschichte vom Brandner Kaspar, der keine…

Kälte

Premiere am Donnerstag, 12. Mai 2005, 20.00 Uhr - SchlossereiBühnen KölnInszenierung Marta Gil Polo Bühne und Kostüme Petra Buchholz Dramaturgie Jörg Vorhaben Licht Johan Delaere 

Werkstattgespräch

zur Theater KOSMOS Produktion Untertagblues von Peter Handke findet diesmalam Donnerstag, den 5. Mai 2005 statt. Nach Vorstellungsende um ca. 21.30 Uhr stellen sich Regie, Team und Schauspieler…

Das Ohr beim Publikum

Die Theaterleitung bittet zum GesprächTheater Winterthur am Stadtgarten Di 17. Mai um 19.00 h im Foyer 

HERR DER DIEBE

Junges Theater BonnUraufführungvon Cornelia Funke nach ihrem gleichnamigen Romanfür die Bühne bearbeitet von Wolfgang AdenbergInszenierung: Marco DottBühne: Stefan A. SchulzKostüme:…

MONSIEUR IBRAHIM UND DIE BLUMEN DES KORAN

Junges Theater BonnUraufführungNach der Erzählung von Eric-Emmanuel Schmitt, Übersetzung des französischen Originaltextes: Annette und Paul Bäcker,für die Bühne bearbeitet von Moritz Seibert und…

WUNSCHPUNSCH

Das Junge Theater Bonn präsentiert in einer Inszenierung von Uwe Vogel das Stück„DER satanarchäolügenialkohöllische WUNSCHPUNSCH“von Michael Ende nach seinem gleichnamigen Roman für Zuschauer ab 7…

vollMOND

Finnisch oderIch möchte dich vielleicht berührenTiroler Landes TheaterMontag, 23. Mai 2005, 22 Uhr, Foyer Kammerspiele

11. Neubrandenburger Amateurtheatertage

Mi 01.06.05 10:00 / 20:00 _ Schauspielhaus Neubrandenburg10:00 Uhr: Zum Kindertag spielen Kinder für Kinder "Der Froschkönig" / Gesellschaft der Liebhaber des Theaters e.V.…

die ermittlung

Oratorium in 11 Gesängen - DokumentartheaterPremiere: Sonntag, 8. Mai 2005 um 20 Uhr im Stadttheater - TheaterKN Künstlerische Leitung: Dagmar Schlingmann, Christopher Haninger, Alexandra…

Willkommen im Mittelland

UraufführungPremieren: Stadttheater Solothurn: Mittwoch, 4. Mai 200519.00 Uhr Stadtspaziergang; 20.00 VorstellungStadttheater Biel: Mittwoch, 18. Mai 200519.00 Uhr Stadtspaziergang, 20.00 Uhr…

"Der Familientisch"

Uraufführung / Ko-Produktion Wiener FestwochenSchauspielhaus (Wien)  

Nepomuk im Bett

oder Der Aufstand des Johann NestroyUraufführungTheaterei Herrlingen 

LYSISTRATE. Damenprogramm

Komödie von Gustav ErnstAuftragsstück des Volkstheater WienInszenierung: Stephan BruckmeierPremiere 22. Mai 2005, 19.30 Uhr, Volkstheater Wien

FLORIDSDORF; AUGUST oder SIEBEN LEBEN

Szenen aus der Vorstadtvon Erwin RiessUraufführung 2. Mai 2005, Volkstheater WienDieses Auftragsstück des Volkstheaters Wien wird mit dessen Unterstützung vom Konservatorium Wien produziert

Prinzessinnendramen

von Elfriede JelinekPremiere am 1. Mai 2005, Volkstheater Wien Elfriede Jelineks Zyklus "Prinzessinnendramen" (Der Tod und das Mädchen I - V), 2002 uraufgeführt und 2003 als Buch erschienen, wird…

Nietzsche-Trilogie

von Einar SchleefPremiere 7. Mai 2005, 19.30, Schauspielhaus Bochummit Margit Carstensen, Dörte Lyssewski, Ernst StötznerRegie: Ernst Stötzner

PONTIFEX UND DALAI LAMA - Theater sakral

Wiederholung des Leseprojekts GLAUBE? mit Texten von Eric-Emmanuel Schmitt in Reutlingen, LTT "Die Lesungen waren einfach beeindruckend - eine tolle Idee!", lobte eine der Zuhöreinnen. Und doch…

Urfaust

Festspiele Röttingen an der Romantischen StraßeRegie: Bruno Thost Den "Urfaust" hatte Johann Wolfgang von Goethe bereits im Gepäck, als er 1775 von Frankfurt nach Weimar übersiedelte.

Don Carlos

In einer Fassung zum Schillerjahr für die Freilichtspiele Schwäbisch HallRegie Manfred Weiss In Don Carlos finden wir alle Hauptthemen und Motive dieses großen Dichters in einem Meisterwerk…

Erwischt

Theater Drachengasse "Erwischt", so der Titel des ersten Improkrimis unter rotweißer Flagge und der neuesten Theaterserie der urtheaters.

Ein Abend für Ernst Jandl

9. Juni 2005 im Theater gruppe 80 für den am 9. Juni 2000 verstorbenen Dichter: 19 Uhr AUS DER FREMDEmit Helga Illich, Helmut Wiesner, Klaus Fischer

Untertagblues

Ein „Stationendrama“ von Peter Handke  Eine Produktion des Theater KOSMOS auf der Hinterbühne des Bregenzer Festspielhauses in der Regie von Augustin Jagg. Türenschließen. Die Fahrt geht los.…

Christ’s Dog

von Howard Barker | Uraufführunggeschrieben im Auftrag der Theater mbH dietheater Künstlerhaus CHRIST’S DOG ist ein tragisches Dilemma und eine Groteske zugleich, poetisch, schockierend und…

Amadeus im LTT

Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen Nach der Inszenierung von Shakespeares A Midsummer Night’s Dream im Jahr 2003 führen die Anglo-Iren und Provisional Players nun ihre…

Peter Stein liest "Wallenstein"

schauspielfrankfurtZum 60. Jahrestag des Kriegsendes und 200. Todestages von Friedrich Schiller  

Kritiken

Amerikanische Avantgarde

Mit gleich vier Stücken amerikanischer Choreographen der Moderne, die die amerikanische, aber auch die internationale Tanzszene erheblich beeinflussten, wartet der b40-Ballettabend an der Deutschen…

Von: Dagmar Kurtz

Kein Ort. Nirgends.

Ein goldener Läufer, golden wie eine Rettungsdecke, nimmt die Mitte der Bühne ein. Im Hintergrund liegt ein Mensch in eine graue Wolldecke gehüllt. So beginnt Raimund Hoghes Stück "Lettere amoroso".…

Von: Dagmar Kurtz

Ende einer Spaßgesellschaft

Eine reiche, leicht exzentrische Gesellschaft trifft sich in Hollywood zur Poolparty auf einem luxuriösem Anwesen. Sie hat sich in Schale geworfen, trägt nette 50er Jahre Sommerkleidung. Nur Hermann…

Von: Dagmar Kurtz

Clubnacht

Die Bühne schwarz, der Bühnenboden mit dunkler Erde und Plastikbechern bedeckt. Eine Frau kommt aus dem Dunklen und bewegt sich ganz langsam wie in Zeitlupe vorwärts. Nach und nach kommen weitere…

Von: Dagmar Kurtz

Distanziert

Man hat sich fein gemacht für das Fest bei den Capulets, alles glänzt und glitzert, die Damen tragen weite Tellerröcke oder Cocktailkleidchen und etwas zu viel Pailletten, der Hausherr erscheint im…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑