HomeBeiträge
News - Seite 2811 von 2816News - Seite 2811 von 2816News - Seite 2811 von...

Neuigkeiten aus der Szene

In dieser Rubrik finden sie ausgewählte News aus der Theaterszene.

ÜBER DIE ÄSTHETISCHE ERZIEHUNG DES MENSCHEN

aus den Briefen von Friedrich SchillerTheater SPIELRAUM, WienGastspiel/Literaturmatinée17. April, 12 h 

Liebe & Tod in NRW

Eine Theaterlandschaft wird besichtigt12.3. - 2.10.2005Theatermuseum Düsseldorf „Wir befinden uns auf einem merkwürdigen Jahrmarkt, der die einmalig reiche, bunte Theaterszene an Rhein und Ruhr…

LIEBER WEIT WEG (TAKE ME AWAY)

PREMIERE IM VESTIBÜLBurgtheater WienDeutschsprachige Erstaufführung von LIEBER WEIT WEG (TAKE ME AWAY) des irischen Autors Gerald Murphy.

wahrscheinlich Minuten

Szenen aus „Der ferne Klang“Premiere Mittwoch, 16. März 2005, 22.00 Uhr, Volkstheater WienUraufführung Mit Vera Borek, Alexander Lhotzky, Michael Rastl, Susanna Schaefer Regie Karl Baratta…

SCHILLER. EIN DEUTSCHER KLASSIKER Sonntag, 17.4. um 11 Uhr

Berliner Ensemble gemeinsam mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels Eine Matinee mit Bundespräsident Horst Köhler und einem Gespräch mit Claus Peymann, Ulrich Raulff, Rüdiger Safranski, Gerd…

LAND DER TOTEN. EINORDNEN. AUSFLUG

Premiere: 15.3.-16.4. 2005Di-Sa um 20 Uhr, Theater Drachengasse: Österreichische ErstaufführungEigenproduktion Theater DrachengasseAus dem Amerikanischen von Frank Heibert

STARKE STÜCKE 2005

11. InternationalesKinder - und Jugendtheaterfestival Rhein - Main20. April - 27. April 2005Freies Theaterhaus Frankfurt 

Die sexuellen Neurosen unserer Eltern

Premiere am Schauspielhaus Bochum am 24. März 2005, 19.30 Uhr.   

Die wilden Schwäne

Zusammenarbeit mit dem Theaterfrühling WinterthurTheater an der Sihl, Zürich Das Märchen (nach der Vorlage von Hans Christian Andersen) wird von acht Schauspieler/-innen in einem ebenso…

Effi Briest - Schauspiel nach dem Roman von Theodor Fontane

Sandkorn Theater, Karlsruhe Im Geflecht von Zwängen und Konvention: Die junge, impulsive Effi Briest heiratet den wesentlich älteren Baron von Innstetten, einen von Prinzipien und aufstrebender…

Kritiken

Amerikanische Avantgarde

Mit gleich vier Stücken amerikanischer Choreographen der Moderne, die die amerikanische, aber auch die internationale Tanzszene erheblich beeinflussten, wartet der b40-Ballettabend an der Deutschen…

Von: Dagmar Kurtz

Kein Ort. Nirgends.

Ein goldener Läufer, golden wie eine Rettungsdecke, nimmt die Mitte der Bühne ein. Im Hintergrund liegt ein Mensch in eine graue Wolldecke gehüllt. So beginnt Raimund Hoghes Stück "Lettere amoroso".…

Von: Dagmar Kurtz

Ende einer Spaßgesellschaft

Eine reiche, leicht exzentrische Gesellschaft trifft sich in Hollywood zur Poolparty auf einem luxuriösem Anwesen. Sie hat sich in Schale geworfen, trägt nette 50er Jahre Sommerkleidung. Nur Hermann…

Von: Dagmar Kurtz

Clubnacht

Die Bühne schwarz, der Bühnenboden mit dunkler Erde und Plastikbechern bedeckt. Eine Frau kommt aus dem Dunklen und bewegt sich ganz langsam wie in Zeitlupe vorwärts. Nach und nach kommen weitere…

Von: Dagmar Kurtz

Distanziert

Man hat sich fein gemacht für das Fest bei den Capulets, alles glänzt und glitzert, die Damen tragen weite Tellerröcke oder Cocktailkleidchen und etwas zu viel Pailletten, der Hausherr erscheint im…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑