Home
Beiträge - Seite 2960 von 2963Beiträge - Seite 2960 von 2963Beiträge - Seite 2960...

„Floridsdorf-August“ von Erwin Riess

Uraufführung, Volkstheater Wien.In Zusmmenarbeit mit dem Konservatorium der Stadt WienRegie: Martin Schulze  

„in der eiszeit“ von Kathrin Röggla

Uraufführung Zusammenarbeit mit den Wiener Festwochen geplantRegie: Schorsch Kamerun    

„Lysistrate - Damenprogramm“ von Gustav Ernst

Uraufführung, Volkstheater Wien Regie: Stephan Bruckmeier     

„Prinzessinnendramen“ von Elfriede Jelinek im Volkstheater Wien

Das Volkstheater Wien geht mit einem Großaufgebot von Produktionen österreichischer AutorInnen, auch im Hinblick auf die Republikfeiern 50/60 in den Endspurt der Direktion Emmy Werner.

Dreitagefieber

von Daniel MursaUraufführung Kleist-Förderpreis-Stück 2004 Eine Koproduktion mit dem Kleist-Forum Frankfurt/Oder Premiere: Do, 17.02., 20h, WerkstattRegie: Gerald Gluth | Bühne & Kostüme: Georg…

Faust I

von Johann Wolfgang Goethe Premiere: Fr, 11.02., 20h, Großer Saal, Landestheater TuebingenRegie: Ole Georg Graf | Bühne & Kostüme: Martin Honsel | Musik: Wolf ButterMit: Christina Lisperoglou,…

Klappmaul Theater Frankfurt

Das Klappmaul Theater beendet am 27. Mai 2005 (freiwillig!) nach exakt 30jähriger Tätigkeit sein Bühnendasein und schließt den Betrieb für immer. 

Biedermann und die Brandstifter

Ein Lehrstück ohne Lehre von Max FrischBühnen Köln  Inszenierung Torsten Fischer Bühne Herbert Schäfer Kostüme Isabel Ines Glathar Dramaturgie Bernhard Krebs Licht Dirk Sarach-Craig Bühnenleitung…

Faust. Frühe Fassung

von Johann Wolfgang GoetheFür die Katakombe eingerichtet von Marcel Schilb  Di. 15.3. - 19.00 Uhr / Mi. 16.3. - 20.00 UhrDi. 26.4. - 19.00 Uhr / Mi. 27.4., Do. 24.2. - 20.00 UhrVormittags:…

Dogs

Sind wir Abschaum und Gesocks ? - Ne, wir sind Hunde! Wir sind – DOGS!von Heiner KondschakRegie: Annette GellerFür Menschen ab 4 JahrenWiederaufnahme von 2004

Kritiken

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Seelenlandschaften

Stockfinstere Nacht, das Meer mit hohen, sich türmenden Wellen, der Wind tost, Paare am Strand. Die „Sinfonia da Requiem“ op. 20 von Benjamin Britten setzt ein. Sie ist die musikalische Grundlage von…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Selbsterkundung

Zusammengekauert und regungslos verharren drei Frauen auf der Bühne. Drei Frauen mit runden Spiegeln, die das Gesicht verdecken, aber nichts widerspiegeln, nichts durchscheinen lassen. Sie erinnern an…

Von: Dagmar Kurtz

Geld regiert die Welt

Biblische Stoffe als Grundlage für eine Oper hatten es nicht nur um 1870 schwer, überhaupt aufgeführt zu werden, sondern scheinen auch heute das Publikum nicht allzu sehr zu reizen, wenn man die…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑