Logo of theaterkompass.de
Home Beiträge
Themen

COMOEDIA MUNDI - Tangentefestival am Museumsufer Frankfurt

vom 25. Juni bis zum 8. August 2017. ---

Seit 1987 und damit seit genau 30 Jahren kommt die COMOEDIA MUNDI nach Frankfurt und war Vorreiter in der sanften Belebung und Urbanisierung des Mainufers. Das Tangente-Festival, im Jahr 2000 erstmals durchgeführt als Querschnitt verschiedener Künstler, die den bis dato schon beachtlichen Weg der COMOEDIA MUNDI gekreuzt oder gar mitbeschritten hatten, geht…

Festival "Open Spaces/Sommer Tanz 2017 " In der Tanzfabrik Berlin

ab 29. Juni bis Ende Juli 2017. -----

Mit Premieren von Karol Tyminski, Sergiu Matis und Christina Ciupke

Mit ongoing Projects, open Studios oder Showings von Rosalind Crisp, Andrew Wass, Colette Sadler, David Bloom, Renae Shadler, Ellinor Ljungkvist und Julian Weber

 

Das Performanceprogramm erstreckt sich mit zahlreichen Uraufführungen im Juni und Juli über drei Wochenenden und präsentiert…

INFEKTION! Festival für Neues Musiktheater - Staatsoper im Schiller Theater Berlin

25. Juni bis 14. Juli 2017. ---

mit vier Musiktheaterpremieren und diversen Konzerten – Festivalpässe ermöglichen den Besuch zum Einheitspreis.

 

Vom 25. Juni bis 14. Juli findet an der Berliner Staatsoper zum siebten Mal das Festival für Neues Musiktheater INFEKTION! statt. Im Zentrum des mehrwöchigen Festivals, das traditionell am Ende der Spielzeit steht, stehen die Premieren von zwei…

Internationales Theaterfestival neanderland BIENNALE 2017 - Neue Ufer!

Vom 23. Juni bis 23. Juli 2017 werden die zehn Städte des Kreises Mettmann erneut zur Bühne für spannendes und atemberaubendes Theater. An fünf Wochenenden bieten sie ein buntes und vielfältiges Programm mit Ensembles aus Deutschland, Polen und Frankreich auf Straßen und Marktplätzen, in Parks und Sälen.

 

Auch in diesem Jahr steht die BIENNALE wieder ganz im Zeichen der…

TANZPLATTFORM 2017 - Internationales Tanzfestival für Nachwuchschoreografen in Bern

21.–24. Juni 2017 | Vidmar 1. -----

NEXT GENERATION // Mi 21. Juni

PROJEKT VON DANIEL HELLMANN

INTERNATIONALE GASTSPIELE // Do, 22. + Fr, 23. Juni

VERLEIHUNG BERNER TANZPREISE // Sa, 24. Juni

 

Die diesjährige Tanzplattform Bern ist die vierte Ausgabe, die den Nachwuchs – international wie auch aus den eigenen Reihen, fördert. Auch dieses Jahr bewerben sich wieder Vertreter aus der…

Münchner Opernfestspiele 2017

Vom 24. Juni bis 31. Juli lädt die Bayerische Staatsoper traditionell zu den Münchner Opernfestspielen. Im Mittelpunkt stehen dabei sechs Premieren:

 

Den Anfang macht am 1. Juli Franz Schrekers selten gespieltes Jugendstil-Drama "Die Gezeichneten" in der Inszenierung von Krzysztof Warlikowski.

 

Ein junger, entstellter Edelmann sieht sich zu einem Leben ohne Liebe und erotische Erfüllung…

19. Internationale Schillertage am Nationaltheater Mannheim - Thema: „Nach der Freiheit“

Vom 16. bis 24. Juni 2017. --

Das NTM wird im Rahmen des Festivals drei neue Inszenierungen herausbringen – die mehrstündige Performance-Installation "Das Heuvolk" des Künstlerduos SIGNA im Benjamin Franklin Village, Oliver Frljićs biografischen Theaterabend Second Exile über Totalitarismus, neue Nationalismen und Unfreiheit sowie Demetrius [exporting freedom] nach Schillers Dramenfragment, eine…

Autorentheatertage im Deutschen Theater Berlin

14. bis 24. Juni 2017 im Deutschen Theater. --

Zehn Tage lang werden Gastspiele aus dem eutschsprachigen Raum und in den langen Nächten der Autorinnen die drei Siegertexte als Uraufführungen gezeigt.

 

Programm

 

Gastspiele im Deutschen Theater

 

ATT Vorglühen

Burgtheater Wien

Die Welt im Rücken

nach Thomas Melle

Regie: Jan Bosse

Do 8. Juni

 

Münchner Kammerspiele

Point Of No Return…

FESTIVAL THEATERFORMEN - Niedersächsische Staatstheater Hannover

DAS FESTIVALPROGRAMM 2017: 08. BIS 18.06.2017, SCHAUSPIELHAUS / BALLHOF EINS / BALLHOF ZWEI / CUMBERLANDSCHE BÜHNE / WEITERE AUSSENSPIELORTE. --

 

Elf Tage lang feiert Hannover die Vielfalt internationaler Theaterformen – von klassischen Bühnenstücken über Theater an außergewöhnlichen Orten bis zu Performances zum Mitmachen. Politischer Zündstoff und Partizipation, Geschlechterrollen und…

DRAMATIKER|INNENFESTIVAL GRAZ von SCHAUSPIELHAUS GRAZ und DRAMA FORUM von uniT

6. bis 11. Juni 2017 an 14 Orten mit gesamt 46 Veranstaltungen.

Wir leben in aufregenden Zeiten. Was tun? Was lassen? Wie reagieren auf die Herausforderungen, vor denen Europa steht? Dramatiker*innen fragen sich, wie sie drängende Probleme zur Sprache bringen: Zurück ins Private oder raus auf die Straße?

 

Aufführungen, Workshops, Lesungen, Diskussionen, Präsentationen, die Verleihung des…

40. Ausgabe des Festival PERSPECTIVES | 1. – 10. Juni 2017

Das deutsch-französische Festival der Bühnenkunst PERSPECTIVES wird 40 und das muss gefeiert werden! Die Jubiläums-Ausgabe wird in Saarbrücken und im angrenzenden französischen Département Moselle stattfinden.

 

Seit nunmehr 40 Jahren steht PERSPECTIVES für kulturelle, grenzüberschreitende Zusammenarbeit und zeitgenössische Bühnenkunst aus Europa und zog bisher über 450.000 Zuschauer an. Dieses…

Nachwuchswettbewerb 2017 "Und immer ist Sturm" - Theater Drachengasse Wien

Der Nachwuchswettbewerb am Theater Drachengasse feiert heuer sein 10-jähriges Jubiläum.

Er findet von 29. Mai bis 17. Juni 2017 in Kooperation mit der Kulturabteilung der Stadt Wien statt.

 

Aus den insgesamt 64 Einreichungen zum ausgeschriebenen Thema »Und immer ist Sturm«

wurden vier Projekte für das Finale ausgewählt: Wind / Stille von Teresa Kovacs, Roman

Hutter, Julia Grevenkamp und Helen…

Das NRW-Theatertreffen 2017 NRW-Theatertreffen unter dem Motto „Begegnungen“ im Landestheater Detmold

vom 19-.28. Mai 2017. --

Nach zweijähriger Pause findet im Mai 2017 wieder ein NRW-Theatertreffen statt. Unter dem Motto „Begegnungen“ richtet das Landestheater Detmold vom 19. bis 28. Mai 2017 das renommierte und über die Grenzen der Region beachtete Bühnen-Festival aus.

 

Im Mittelpunkt des vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport geförderten Festivals stehen zehn von…

"Stücke 2017" - 42. Mülheimer Theatertage NRW - das Forum deutschsprachiger Gegenwartsdramatik

vom 13. Mai bis 3. Juni 2017 in Mülheim an der Ruhr. ---

Seit 1976 wird Mülheim an der Ruhr jedes Jahr im Mai/Juni zum Zentrum der deutschsprachigen Gegenwartsdramatik. Im Rahmen der Mülheimer Theatertage NRW „Stücke“ werden hier jährlich sieben bis acht Stücke in der jeweils wirksamsten Aufführung, meist der Uraufführung, gezeigt. Im Fokus stehen in Mülheim eindeutig die Stücktexte, nicht deren…

54. Berliner Theatertreffen 2017

Vom 6. bis 21. Mai 2017 präsentiert das Theatertreffen die von der Jury ausgewählten zehn bemerkenswertesten Inszenierungen der Saison im Haus der Berliner Festspiele sowie im Hebbel am Ufer, in den Sophiensaelen, in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz und in den Rathenau-Hallen in Oberschöneweide.

 

Ausgewählte Inszenierungen

 

Drei Schwestern

Theater Basel

Haus der Berliner Festspiele,…

"Augenblick mal!" - Festival des Theaters für junges Publikum in Berlin

Von 25. - 30. April 2017 zeigt das Festival des Theaters für junges Publikum Augenblick mal! dreizehn Inszenierungen aus Deutschland, Weißrussland, den Niederlanden sowie eine kubanisch-schwedische Koproduktion. Die feierliche Eröffnung des Festivals findet am 25. April im Prater im Theater an der Parkaue statt und bietet einen ersten inhaltlichen Überblick und Musik der Berliner Band SkaZka.

Internationale Maifestspiele 2017 im Staatstheater Wiesbaden - Die Welt in Bewegung

Vom 26. April bis 28. Mai 2017 finden die Internationalen Maifestspiele unter der künstlerischen Leitung von Uwe Eric Laufenberg am Hessischen Staatstheater Wiesbaden statt. Das Festspiel-Programm mit über 50 Veranstaltungen steht unter dem Motto »Die Welt in Bewegung«. Weltbekannte Sängerinnen und Sänger, renommierte Schauspielensembles und hochkarätige Tanzkompanien sind zu Gast in der Stadt…

Radikal jung – Das Festival für junge Regie im Münchner Volkstheater

28. April – 7. Mai 2017

 

Radikal jung findet 2017 zum dreizehnten Mal statt und zeigt neun Inszenierungen junger Regisseure und Regisseurinnen am Münchner Volkstheater. Die eingeladenen Stücke kommen aus Berlin, Dresden, Frankfurt, Gent, Hamburg und München. Sechs der neun Regisseure sind zum ersten Mal mit ihren Produktionen zu Gast.

 

Ziel des Festivals ist es, die neue Generation der…

Heidelberger Stückemarkt 2017

vom 28. April – 07. Mai 2017 am Theater Heidelberg. ---

Was kann und darf Theater in beunruhigenden Zeiten? Mit dieser Frage setzen sich beim Heidelberger Stückemarkt 2017 Inszenierungen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und der Ukraine, dem diesjährigen Gastland, auseinander. Die neue Dramatik bringt das Weltgeschehen auf die Bühne und reflektiert gesellschaftliche und politische…

Festival THEATERLANDSCHAFT MITTELMEER am Theater an der Ruhr Mülheim an der Ruhr

21. bis 29. April 2017. --

 

Einmal mehr versucht die aktuelle Ausgabe der „Theaterlandschaft Mittelmeer“ sich mit den Mitteln des Theaters den politischen Realitäten zu stellen: Das tunesische Nationaltheater eröffnet das Festival mit der Europapremiere der neuen Produktion von Fadhel Jaibi, die er kurz „Peur(s)“ genannt hat – am besten übersetzt mit „Angst – Ängste“, die auch in dem einzigen…

DIE OSTER-TANZ-TAGE 2017 - Staatsoper Hannover

10. – 17. April 2017. -----

 

THE SEASONS – CÉU CINZENTO – GNAWA

SÃO PAULO DANCE COMPANY

 

MEGALOPOLIS

CONSTANZA MACRAS | DORKYPARK

 

OPUS 14

CENTRE CHORÉGRAPHIQUE NATIONAL DE LA ROCHELLE / ACCRORAP

 

GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN

BALLETT DER STAATSOPER HANNOVER

 

TANZSTADT HANNOVER IX »JETZTZEIT – YVONNE GEORGI«

AUSSTELLUNG

 

Bereits zum 14. Mal wird Hannover zu Ostern zum Nabel der…

Bayerisches Staatsballett: BallettFestwoche 2017 in München

03. bis 11. April 2017. -----

 

Traditionell wird die Festwoche von einer großen Premiere eröffnet. Es ist in diesem Jahr die Deutsche Erstaufführung von Christopher Wheeldons Alice im Wunderland. Als Gäste dürfen wir die Compagnie des Stanislawski-Balletts aus Moskau mit Kenneth MacMillans Mayerling begrüßen. Unser ständiger Gast Sergei Polunin wird in der männlichen Hauptrolle als Kronprinz…

Thema Glaube bei den TUP-Festtagen in Essen

Kunst5 vom 3. – 9. April im Aalto-Theater, Grillo-Theater und in der Philharmonie Essen

 

„Glaube Macht Kunst“ – so lautet der Titel der zweiten TUP-Festtage Kunst5, die vom 3. bis 9. April im Aalto-Theater, im Grillo-Theater und in der Philharmonie Essen stattfinden werden. Nach der erfolgreichen Premiere in der vergangenen Spielzeit präsentiert die Theater und Philharmonie Essen (TUP) erneut an…

DEPOT ERBE - öffentliche Tagung, Theater Freiburg & Museum für Neue Kunst

SA. 25. März bis MO. 1. Mai 2017, Theater Freiburg - Ein Tanzfonds Erbe Projekt - Tagung – Ausstellung - Performances ---

Wer bestimmt, was bleibt? Choreograf*innen und Künstler*innen aus ganz Europa versammeln sich im Museum für Neue Kunst und im Theater, um die Tradition von Erbschaft umzudenken. Wie kann man Vergangenes für die Zukunft aufbereiten? Bedeutet erben zwangsläufig bewahren?

 

Mit…

Britney X Festival im Schauspiel Köln

vom 23. – 26.03. in der Außenspielstätte am Offenbachplatz. ---

Britney X ist ein viertägiges Theater-, Musik- und Polit-Festival über Gender, Feminismus, Diversity und Sex mit Lectures, Workshops, Theater, Konzerten, Performances und Partys.

 

Die wirtschaftliche und politische Situation wird zusehends unsicherer, das Bedürfnis nach moralischer Orientierung wächst, alarmierende Nachrichten über…

BANDEN! Festival neuer performativer Allianzen - Oldenburgisches Staatstheater

30.03. — 01.04.2017

Mit dem Festival neuer performativer Allianzen begibt sich das Staatstheater auf neue theatrale Wege. „Wir brauchen dringend ein den Mehrheitskonsens mit Gegenentwürfen herausforderndes und bereicherndes ,unmögliches Theater‘, denn allenthalben sind Populisten auf dem Vormarsch und werfen Werte der Toleranz und Errungenschaften der Freiheit über Bord. Nicht genug mit dem Front…

Internationale Wochen gegen Rassismus auch 2017 unter Beteiligung des Residenztheaters München

Vom 14. bis 23. März 2017. ---

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2017 stehen begleitend zu Vorstellungen der Inszenierungen "Geächtet", "Urteile" und "Wir sind jung. Wir sind stark." Diskussionsveranstaltungen zur Offenheit der Gesellschaft und Rassismus auf dem Spielplan des Residenztheaters.

 

In Kooperation mit der Fachstelle für Demokratie der Landeshauptstadt München und…

FIND 2017 - Festival Internationale Neue Dramatik: »Demokratie und Tragödie« in Berlin

Vom 30. März bis 9. April 2017, Schaubühne am Lehniner Platz. --

 

Die europäischen und westlichen Demokratien befinden sich in einem einschneidenden Umbruchprozess: Staatspleiten, stärkerer Einfluss von Wirtschaftsinteressen und Lobbyismus auf politische Entscheidungen, die wachsende Kluft zwischen Arm und Reich, Arbeitslosigkeit, Terrorismus, knappe Ressourcen, zurückkehrender Nationalismus…

Brechtfestival Augsburg 2017

vom 3. bis 12. März 2017. --

Ganz im Sinne Bertolt Brechts wird der neue künstlerische Leiter Patrick Wengenroth dem Brechtfestival Augsburg (3.-12. März 2017) eine veränderte Ausrichtung geben. Das politische Denken und die ästhetische Praxis werden 2017 im Mittelpunkt der künstlerischen Auseinandersetzung stehen – mit ihrer ungebrochenen Relevanz und Aktualität angesichts der gegenwärtigen…

Die Auswahl für das Berliner Theatertreffen 2017

Die Berliner Festspiele veranstalten vom 5. bis 21. Mai 2017 das 54. Theatertreffen. Die unabhängige Kritiker*innen-Jury präsentiert ihre Auswahl für das Theatertreffen 2017.

 

Die Kritiker*innen Margarete Affenzeller, Eva Behrendt, Till Briegleb, Dorothea Marcus, Christian Rakow, Stephan Reuter und Shirin Sojitrawalla sichteten und diskutierten im vergangenen Jahr insgesamt 377 Inszenierungen…

Kritiken

Stilwechsel

Ein Stück von John Ford, einem Zeitgenossen William Shakespeares, bildet die Grundlage für das Libretto der soeben…

Von: Dagmar Kurtz

Abwärts

Haushohe Bretterverschläge, die sich verschieben, sich verdrehen, zu Labyrinthen werden, in denen sich K. in der…

Von: Dagmar Kurtz

Farbe, Form, Bewegung

Vor 100 Jahren wurde das Bauhaus in Weimar gegründet. In die vielfachen feierlichen Aktivitäten im Jubiläumsjahr, die…

Von: Dagmar Kurtz

Von Welten und Phantasien

Gleich mit drei Uraufführungen wartet "b37" in der Deutschen Oper am Rhein auf, dieses Mal ohne eine eigene…

Von: Dagmar Kurtz

Sehnsucht

Bereits zum Einlass schreitet Raimund Hoghe betont langsam die Bühne ab, eine gläserne Wasserschale tragend. So wird der…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Werbung

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Theaterkompass im Überblick

Hintergrundbild der Seite
Top ↑